Sommerakademie Schloss Homburg 2019

vom 19. August – 1. September 2019

Den aktuellen Flyer können sie hier herunterladen oder ausdrucken: Flyer-Download     (Linksklick = ansehen oder Rechtsklick "speichern unter..." wählen)

Anläßlich des 20-jährigen Jubiläums der Sommerakademie Schloss Homburg laden wir Sie ein zu:

BLOOMSBURY GROUP... auf den Spuren der Künstler und Intellektuellen im Umkreis von Virginia Woolf und Vanessa Bell im England der 1920-30er Jahre

In den verschiedenen Kursen für Malerei, Zeichnung, Modellieren, Bildhauerei, Installation kann dieser rote Faden in spielerischer Weise und in aller Offenheit Inspirationsquelle sein.

Das Rahmenprogramm mit Philosophischem Round Table, Lecture, Ausstellung, Video-and-Performance-Day bietet reichhaltige Anregungen.


Kurse

Virginia liebt Smaragdgrün! - Malkurs Dozentin: Elvira Lantenhammer Details & Anmeldung »
Im Garten- Pflanzenstudie in Ton Dozentin: Monika Linhard Details & Anmeldung »
Bloomsbury Puppets - Figurenbau Dozenten: Dorette Jansen und Ron Renfro Details & Anmeldung »
Memories - "Das kann ich einfach nicht wegwerfen" - Collage Dozenten: Mia Hochrein Details & Anmeldung »
Elementare Bildhauerei - Holz und Stein - Bildhauerei Dozent: Harald Scherer Details & Anmeldung »
"all deine Äußerungen haben sofort Farbe zu werden" - zur Farbe bei Joseph Beuys - FIU-Lecture Dozent: U We Claus Details & Anmeldung »


Rahmenprogramm, Veranstaltungen, Events

21.08. - 18:00 Angeln mit Riesinnen philosophisches round table Philosophin / Schriftstellerin Bettina Schmitz  
31.08. - 16:00 für virginia. 31.08. - 17:00 Ausstellung, Eröffnung Gabriele Juvan, Theresa Buschmann und Gäste  
31.08. - 19:00 "all deine Äußerungen haben sofort Farbe zu werden"
- zur Farbe bei Joseph Beuys.
FIU-Lecture von U We Claus  
01.09. - 15:00 Video And Performance Day mit Überraschungen u.a. Mia Hochrein, Sofia Greff, Thomas Breuer; Hommage an Jonas Mekas NY, zu Ehren eines der wichtigsten Vertreter des Avantgardekinos
Details in Kürze »




Stipendien
Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder Stipendien für die Kurse der Sommerakademie Schloss Homburg anbieten zu können. Ein Stipendium bedeutet, dass die Kursgebühren zum Teil oder völlig entfallen.
Besonders begabte Schüler und Studenten können sich darum bewerben.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an info@kunstinschlosshomburg.de.


Übernachtungsmöglichkeit

Homburg am Main bietet diverse Unterkünfte;  zu erfahren im Internet: www.markt-triefenstein.de, www.tourismus-triefenstein.de und bei Elvira Lantenhammer.


Kursanmeldung

Die Kursanmeldung erfolgt an den jeweiligen Künstler postalisch oder über E-Mail und ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl verbindlich.


Kursgebühren sind im Voraus an die Künstler zu entrichten. Die Kontodaten erhalten Sie von Ihrem Seminarleiter direkt.




Vielen Dank an: Bezirk Unterfranken, HeidelbergCement, Redelbach Architekten und Sparkasse Mainfranken für die finanzielle Unterstützung.